Residence_Village_Cicloturismo
Residence_Village_Animazione_cicloturismo
Residence_Village_Animazione_bici-ciclista
Residence_Village_Animazione_famiglia-in-bici

Entdecken Sie das Radfahren in der wunderschönen Umgebung von Venedig

Wenn Sie vom Residence Village starten, können Sie den kilometerlangen Radweg Cavallino-Treporti genießen, der Sie an unberührte und absolut sehenswerte Orte führt.

Entdecken Sie die Schönheit der Umgebung unserer Ferienanlage. Sie finden wunderschöne Radrouten, auf denen Sie den Zauber eines einzigartigen Gebiets entdecken können. Verbringen Sie einen sensationellen Urlaub mit dem Fahrrad auf dem Radweg Cavallino-Treporti.

Unterwegs mit dem Fahrrad auf den bezauberndsten Touren der Lagunenlandschaft

Wenn die Natur zu Ihren Leidenschaften gehört, können Sie uneingeschränkt auf eigene Faust oder in Gesellschaft unserer Animateure das besonders faszinierende Gebiet um unserer Ferienanlage erforschen, die venezianische Lagunenlandschaft, ein Lebensraum, der Farben, Klänge und einzigartige Eindrücke offenbart.

Die Halbinsel Cavallino bewahrt nämlich natürliche Küstenabschnitte und eine wunderschöne Lagunenlandschaft, kleine Dörfer, einen typischen Obst- und Gemüseanbau, aber auch noch erhaltene Traditionen, wie Regatten und Dorffeste.

Im Residence Village werden Ihnen Fahrräder für Erwachsene und Kinder, Kindersitze, Helme und – wenn Sie es vorziehen – auch E-Bikes zum Verleih angeboten.

Die Schleusen in Cavallino und die venetische Wasserstraße: die Straße durch den Park der drei Gewässer.

Strecke
Cavallino, Piazza Santa Maria Elisabetta – Schleusen in Cavallino – Cavallino, Piazza Santa Maria Elisabetta.

Beschreibung der Tour
Auf der kurzen Tour folgt man den Spuren der wichtigen Etappen der Geschichte des Küstengebiets.
Entlang dem Ufer des Casson-Kanals bis zu den Schleusen können Sie die Lagunen-, Fluss- und Gartenlandschaft bewundern, die den Venezianern bereits vor langer Zeit bekannt war, um dann das touristisch erschlossene Küstengebiet zu durchqueren.

Die Halbinsel Cavallino-Treporti inmitten von Natur, Tradition und Entwicklung.

Strecke
Cavallino – Ca’ Ballarin – Ca’ Savio – Punta Sabbioni – Lungomare San Felice – Via Pordelio – Cavallino.

Beschreibung der Tour
Die für ihre Sandstrände und die modernen Campingplätze bekannte Halbinsel birgt in Wirklichkeit auch andere interessante und unerwartete Seiten. Sie bewahrt nämlich natürliche Küstenabschnitte und eine wunderschöne Lagunenlandschaft, kleine Dörfer, einen üppigen Obst- und Gemüseanbau, aber auch noch erhaltene Traditionen, wie Regatten und Dorffeste.